Futtermischungen für die BuntSpatzen

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mal wieder schreiben, welche Futtermischungen ich füttere, hoffe, ich langweile euch nicht. 

Aber vielleicht kann ich euch ja auch ein paar Anregungen geben. 

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich an 7 Tagen die Woche jeden Tag eine neue Mischung gebe, so verfahre ich bereits seit Jahren.
Meiner Meinung nach, brauchen die Wellensittiche Abwechslung, denn in Australien ernähren sie sich ja auch nicht jeden Tag von den gleichen Saaten.
Dieses hat mir auch meine vkTÄ bestätigt und gleichermaßen die Vogelklinik in Oberschleißheim.

So nun mein Wochenplan:

Montag: Forenmischung Körnerbude (erst wieder seit kurzer Zeit, da mir Urs u.a. zu Weihnachten diese Mischung geschenkt hat und ich habe festgestellt, dass dieses Futter sehr sehr gerne gegessen wird, da bleibt kein Körnchen übrig, also werde ich diese wieder regelmäßig kaufen.

Dienstag: Wie in der Prärie (Birds and more Hungenberg)

Mittwoch: Wie in der Pampa (B & M)

Donnerstag: Premium (B & M)

Freitag: Multitraum (B & M)

Samstag: Wellensittich 2 (Rico´s)

Sonntag: Kräuterapotheke (Rico´s)

Zu den Birds and more Mischungen muss ich dazusagen, dass es immer jeweils die selbe Grundmischung/ die selben Hauptzutaten sind – und dann halt jede Mischung noch mit verschiedenen Kräutern und anderen Samen.
Das selbe bei den Rico´s Mischungen, auch da ist die Grundmischung immer gleich.

Alle 10 Spatzen bekommen zusätzlich jeden Tag 2-3 Kolbenhirse (mache ich schon immer so) und noch ein extra Schälchen mit Knaulgras gemischt mit Pagima Green oder Kräutern und 2 x in der Woche auch noch ein extra Schälchen mit geschältem Hafer oder Foniopaddy.

Außerhalb der Voliere habe ich auch noch 2 Kokosnussschalen hängen, wo ich jeden Morgen Futter reingebe, da ist es meistens das Jo Mannes oder auch mal die SiMa Basismischung. Auch da mische ich öfter mal getrocknete Kräuter unter.

An Zusätzen: Ich gebe 1- 2 x pro Woche Korvimin ins Futter, an den anderen Tagen Hagebuttenpulver, da bei meiner Snoopy eine leichte Arthrose in den Beinchen festgestellt wurde. Auch gebe ich regelmäßig Mariendistelpulver und Propolispulver, also bis auf das Korvimin eigentlich alles Natur.
Gladiator habe ich im Moment keines, werde es aber wieder kaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.