4. Hibbel

Ich bin der Hibbel und geschlüpft bin ich am 1. Juni 2014 beim Welliflüsterer und eingezogen in Erding am 27. Juli 2014.

Wie es dazu kam, dass ich ein Buntspatz Nr. 4 geworden bin, das könnt ihr alles bei meinem Freund Jimmy nachlesen…denn kurz gesagt, mein Freund Jimmy brauchte dringend männliche Verstärkung :)

Tja, eigentlich war ich ja beim Welliflüsterer schon fest vergeben aber das Schicksal meinte es gut mit meiner Mami, denn die Leute, die mich eigentlich schon reserviert hatten, haben sich dann für einen anderen Welli entschieden – und da sich ja meine Mami schon sofort als sie mich sah, in mich verliebt hatte, war es sofort klar, dass ich nach Erding reisen durfte.

Sofort nach meiner Ankunft wurde ich von Jimmy begrüßt (linkes Bild) und mit ihm habe ich gleich meinen besten Freund gefunden und das ist bis heute so geblieben.  Jimmy weiß alles von mir und die Männergespräche, die wir jeden Tag führen, sind besser als jede Therapie.

Aber nicht, dass jetzt jemand denkt, ich wäre schwul…nein, nein, ganz im Gegenteil. Schon als ich 4 Monate alt war, habe ich meine große Liebe gefunden, nämlich die bezaubernde Piepser und seit Oktober 2014 sind wir zusammen und noch immer verliebt wie am ersten Tag.

Ich kann euch sagen, jedes Mal wenn hier ein männlicher Neuzugang ins Haus kommt, schwitze ich Blut und Wasser, denn bisher haben sich alle ohne Ausnahme sofort in meine Piepser verliebt. Aber mittlerweile weiß ich, meine Maus flirtet zwar gerne, aber lieben tut sie nur mich.

 

 

Translate »