5. Willie

Und hier kommt meine Nr. 5, mein Willie  

Willie ist geschlüpft am 03. Juni 2014  und eingezogen am 20. August 2014.
Der Kleine stammt aus der Zucht vom Welliflüsterer Gerd.

Hier noch als Baby bei Gerd:

Eigentlich sollten es ja nur 4 Wellis bleiben, aber wie das Schicksal manchmal so spielt, habe ich mich auf Anhieb unsterblich in diesen süßen Hahn verliebt  und so musste es einfach eine Nr. 5 werden 

Und hier kommen noch ein paar Bilder:

Hier kurz nach dem Einzug bei uns – Baby Willie  – benannt nach dem US-Countrysänger Willie Nelson…

Mit seinem allerbesten Freund Jimmy:

Spielen mit den Federlosen: Willie hat ein paar Monate gebraucht, bis er soweit war, aber dann ging´s von einem Tag auf den anderen…

Willie war anfangs mit Swee´Pea zusammen, doch als im August 2015 Miss Daisy einzog, war es um ihn geschehen und er verliebte sich unsterblich in die Maus…und Miss Daisy genauso unsterblich in Willie.

Leider war ihnen ihr Glück nicht sehr lange vergönnt, denn Miss Daisy wurde sehr krank und wir mussten sie im Mai 2017 erlösen. Nicht nur für uns eine Katastrophe, auch für Willie. Er trauerte wochenlang und ist auch jetzt noch immer nicht der Alte.

Jetzt knüpft er zwar wieder zarte Bande mit Swee´Pea und auch mit Penaut, aber seine große Liebe war und bleibt Miss Daisy.

 

Translate »