9. Little Johnny

Hier kommt Little Johnny :) 
Little Johnny ist geschlüpft am 19. Oktober 2016 und bei uns eingezogen am 08. Dezember 2016.
Der Kleine ist ein Halbstandard, Australischer Schecke grau-weiß. 
Little Johnny ist benannt sowohl nach Little John aus Robin Hood, weil der auch so groß war, aber in erster Linie nach dem US-Country-Sänger Johnny Cash.  

Bekommen haben wir Little Johnny vom Welliflüsterer Gerd, er stammt aber nicht aus Gerds Zucht.
Hier noch als Baby:

Ist es da ein Wunder, dass Steve und ich uns hals über Kopf in diesen wahnsinnig süßen Mäuserich verliebt haben? 

Hier kommen ein paar Bilder, kurz nach Little Johnnys Einzug:
Ist er nicht ein unheimlich schöner Kerli?

Von Anfang an war sein allerbester Freund Mikey und die beiden hängen den ganzen Tag zusammen:

Little Johnny war von Anfang an sehr zutraulich und während er bei Gerd eher ruhig und etwas schüchtern war, ist er hier bei uns total aufgeblüht. Sehr lebhaft und sehr verspielt und insbesondere mit seinem Freund Mikey immer zu allerlei Streichen bereit.
Der kleine Mann hat einen ganz hervorragenden Charakter, immer liebenswürdig, nimmt immer Rücksicht auf andere, sehr sehr sozial.

Ach ja…Little Johnny ist seit er 5 Monate alt war, ganz ganz schwer verliebt in Piepser. Es ist aber leider das, was man eine unglückliche Liebe nennt, denn Piepser ist ja seit 2014 mit ihrem Hibbel zusammen. Wobei die freche Maus einem Flirt mit Johnny durchaus nicht abgeneigt ist und dadurch macht sie ihm natürlich immer wieder Hoffnung.

Und nun noch ein paar Bilder und Filmchen von dem süßen Liebling:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Translate »