Archiv der Kategorie: Vergesellschaftung

Nachwuchs für Erding :) Michi ❤🐥

Hallo ihr Lieben, 
darf ich vorstellen…. 

Gestern habe ich spontan um 18:00 Uhr abends Gerd angerufen, eigentlich nur um zu fragen, ob ich auch einen Welli bei ihm länger parken könne…
Ja… und wie es das Schicksal so will, haben Gerd und ich uns per LiveCam ausgetauscht und ich habe mich spontan in diesen süßen Grünfink verliebt…das dauerte keine 2 Minuten
Ich habe ihn nun für´s erste erst mal 4 Wochen bei Gerd geparkt, er ist ja auch noch so klein, der süße Fratz. 
Kann aber auch noch länger werden, mal schauen, wann Steve kommen wird.
Ich will eigentlich einen sicheren Hahn, mal schauen, ob der Kleine ein Hahn bleibt. 
Aber ich bin vor lauter Liebesglück schon fast so weit, dass sollte sich das Vögelchen als Henne entpuppen, ich nicht weiß, ob ich davon Abstand nehmen würde und mich umentscheiden 
Einen Namen habe ich auch schon: Der Kleine heißt Michi Das ist die bayerische Abkürzung für Michael, nach meinem Bruder. 

Das Video und die Bilder hat mir Gerd gestern noch per WhatsApp geschickt. 

Steve und unser Nachwuchs am Ostersonntag :)

04.04.2021: Hier ein kleines Filmchen, das ich heute Nachmittag gemacht habe und ein paar Bilder.

Unsere 4 Kindergartenkinder und Babys haben sich spitzenmäßig eingelebt. Es ist, als wären sie schon immer hier. 
Die 4 Kleinen sind einfach der Hit, soooo neugierig und lebhaft, was auch unsere „Ureinwohner-Spatzen“ motiviert und seit die Kleinen da sind, ist wieder Leben in der Bude.  Wir bereuen es wirklich keine Sekunde, dass wir nochmal Nachwuchs aufgenommen haben. 

 

Update 12.04.2021: Wie die Zeit vergeht, Jeannie und Fritzl sind nun schon seit seit 17. März bei und Millie und Benji auch schon wieder seit 30 März. 
Alle 4 haben sich super eingelebt, sind alle rotzfrech…und ich muss sagen, sie haben auch frischen Wind in die Bude gebracht…wir bereuen es in keinster Weise, nochmals 4 Wellis mehr zu uns genommen zu haben.